Auszubildende*r zur*m Restaurantfachfrau*mann (m/w/d)
zum 01.09.2023 gesucht

Ihr Aufgabengebiet:

  • 3-jährige Ausbildung nach Aus­bildungsrahmenplan in unserer Einrichtung und in der Berufsschule
  • Umgang mit Bewohner*Innen, Angehörigen und Gästen
  • Planen, führen und nachbereiten von Beratungs- und Verkaufsgesprächen
  • Speisen und Getränke servieren

    Sie bringen mit:

    • Mittlere Reife oder einen gleichwertigen Schulabschluss
    • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie gute Deutschkenntnisse.
    • Sie sind flexibel und belastbar.
    • Engagement und Begeisterungsfähigkeit
    • Gute Umgangsformen und ein angenehmes Erscheinungsbild sind für Sie selbstverständlich

    Wir bieten Ihnen:

    • attraktive tarifliche Ausbildungsvergütung nach AVR-Bayern-Diakonie
    • betriebliche Altersvorsorge
    • freie Verpflegung (Azubi-Mahlzeiten) im Haus
    • hauseigenes Fitnessstudio
    • hauseigenes Medizinzentrum
    • betriebliches Gesundheitsmanagement
    • zusätzliche Sonderleistungen (Jahressonderzahlung, Beihilfe zur Krankenversicherung, Familienbudget)
    • 30 Tage Urlaub
    • gute Anbindung an den ÖPNV, sowie Zuschuss zum Jobticket
    • Fort- und Weiterbildungsprogramm
    Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung